Welterbe ohne Schutz

 

 

Was übereinstimmend welterbewürdig ist,genießt trotzdem keine Wertschätzung und vor allem keinen Schutz!

Wieder werden gezielt Altbuchen mit einem BHD knapp unter 80cm  gefällt und damit ein künftiges Nationalparkgebiet landschaftlich entwertet und schlicht Schönheit zerstört.Wo heute noch naturnaher Wald steht mit seinem Holzreichtum,seinem schattigen Mikroklima ,seiner erhabenen Schönheit,finden wir die kläglichen Reste morgen von Rückegassen zerstückelt,ausgelichtet,geplündert….

„Jeder Stecken für die Holzindustrie !“- Herrn Brunners Credo ist ein Todesurteil für Schönheit in unseren Wäldern.Welch ein Armutszeugnis für ein so reiches Land !

Selbst China und Indien haben mehr Nationalparkflächen als Deutschland (prozentual zur Landesfläche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.