Buchen weg?

Buchen weg?

Die Tatsache,daß im Zuge der aktuellen Eskalation des Klimawandels auch zahlreiche Buchen sterben,ist für Herrn Mergner ein willkommener Anlaß,sich für eine weitere Denaturierung des Steigerwaldes stark zu machen. Erst in der letzten Einschlagssaison hat der Forstbetrieb durch geziehlte Hiebsmaßnahmen dafür gesorgt,vitale Buchen aus dem Verkehr zu ziehen & vor allem,massiv Sonne & Hitze in den […]

Schutzgebiet in Aussicht?

Schutzgebiet in Aussicht?

Die beim runden Tisch zum Volksbegehren Artenvielfalt in Aussicht gestellten nutzungsfreien Waldgebiete unter anderem im Steigerwald sind natürlich sehr zu begrüßen! Allerdings wird es eine Befriedung des jahrelangen Streites nur geben,wenn die Naturschutzverbände mitentscheiden dürfen,wo dieses Schutzgebiet hinkommt.Und eigentlich gibt es gar keinen Zweifel: Das neue Schutzgebiet muß das alte Schutzgebiet sein! Wie schon öfter […]

Sägbrunn Buchenmassaker 2019 Handthal & Zerstörung des Buchenwaldes auf ganzer Fläche

Sägbrunn Buchenmassaker 2019 Handthal & Zerstörung des Buchenwaldes auf ganzer Fläche

Eigentlich gibt es nicht viel zu sagen,die Bilder sprechen für sich. Wenn DAS schonende,zurückhaltende Waldbewirtschaftung ist,dann möchte ich nicht wissen,wie es aussähe,wenn die Förster sich nach Herzenslust austoben könnten…. Interessant ist vielleicht die Tatsache,daß etwa die Hälfte der Starkbuchen garnicht ins nahegelegene Sägewerk Reitz gehen,sondern an die Firma Pollmeier,die meines Wissens in Aschaffenburg sägt. (Soviel […]

Welterbe wird weiter entwertet und eine natürliche Waldentwicklung gewaltsam verhindert

Welterbe wird weiter entwertet und eine natürliche Waldentwicklung gewaltsam verhindert

Die brutalen Einschläge im „Hohen buchenen Wald“ sind für mich eine sehr schmerzhafte Erfahrung der Hilflosigkeit. Auch außerhalb des ehemaligen Schutzgebietes werden die letzten starken Buchen,die den Steigerwald einst auszeichneten, gnadenlos abgeholzt.Besonders  im ‚Sägbrunnen’im Stollberger Forst,wurden Dutzende Starkbuchen gefällt und erhebliche Lücken in einen relativ naturnahen Bestand geschlagen. Zurück bleibt ein kümmerlicher Abglanz der einstigen […]

Wippdrehbank

Wippdrehbank

      Holz mal wieder anders : Beschäftige mich gerade mit dem Thema Wippdrehbank. Hab mir eine gebaut & drehe wie besessen Schalen in allen Größen,meist aber kleinere,weil es mit Fußantrieb echt anstrengend ist:-)) Bin inzwischen auch Mitglied bei APTGW – Association of Pole Lathe Turners & Green Woodworkers limited. In Großbritannien gibt es […]

Lang lebe der Hohe Buchene Wald!

Lang lebe der Hohe Buchene Wald!

Nun ist er also erstmal aus der Traum von einem kleinen Stückchen nutzungsfreiem Wald. Darf halt einfach nicht sein in einem Land ,in dem sich alle über ihre Leistung definieren. Einfach nur SEIN geht gar nicht. Nichtmal im Naturschutz. Wenn schon Naturschutz,dann muß da was getan werden: Ein Schild an jeden Biotopbaum,Nistkästen aufhängen,Infotafeln,Infopavillons,Infopfade,Infozentren,usw…. Warum nicht: […]

Kurze Zusammenfassung absurder Vorgänge

Kurze Zusammenfassung absurder Vorgänge

Nachdem im Juli Horst Seehofer überraschend die Absicht der bayrischen Staatsregierung erklärt hat, einen dritten Nationalpark in Bayern auszuweisen,hätte das der Durchbruch für den Steigerwald sein müssen. War aber nicht so,sondern ganz anders:DER STEIGERWALD BLEIBT AUSGESCHLOSSEN! heißt es lapidar auf der neuen Website des Umweltministeriums http://www.np3.bayern.de. Ohne Begründung oder Erklärung. Was wohl soviel heißt wie: Eck […]

Wohin die Reise geht…

Wohin die Reise geht…

Nach den jüngsten Erlebnissen mit den Bayrischen Staatsforsten und ihrem lokalen Fanclub „Unser Steigerwald“ist nun völlig  klar ,in welche Richtung es gehen soll: In Handthal soll in das „Steigerwaldzentrum“,das „allen Bürgern offen steht“ die sogenannte „Cluster Initiative Holz und Forst“ einziehen.Hinter diesem seltsamen Namen verbirgt sich die Interessenvertretung der Forstlobby,die Naturschutz im Wald für völlig […]

Franz Josef Adrian vs. Ullrich Mergner

Franz Josef Adrian vs. Ullrich Mergner

                                           Wer Hintergrundwissen zu Mergners „Trittstein“-Tricks sucht sollte sich die Artikelserie über das Ebracher Trittsteinkonzept von Franz Josef Adrian mal ansehen !Veröffentlicht unter der Rubrik“Steigerwald“ Er demontiert das in der hiesigen Presse rauf und runter […]

Termine für „Handthaler Waldrunde“2016

Termine für „Handthaler Waldrunde“2016

Auch als Vorstandsmitglied des Vereins Nationalpark Nordsteigerwald führe ich 2016 Interessierte in den Wald um Handthal und ins aufgehobene Schutzgebiet“Hoher Buchener Wald im Ebracher Forst“. Um die Termine für Führungen im Steigerwald etwas breiter zu verteilen,verlege ich meine Waldrunde vom 1.Freitag im Monat auf den letzten Freitag im Monat.Im Einzelnen sind es folgende Termine: 25.März 2016 […]

Geschützter Landschaftsbestandteil wird kassiert

Geschützter Landschaftsbestandteil wird kassiert

Ein schwarzer Tag für den Steigerwald & den Naturschutz in ganz Bayern ! Heute verkündete die Regierung von Oberfranken die Aufhebung des Schutzgebietes’Hoher Buchener Wald  im Ebracher Forst‘. Und zwar nicht weil es nicht schützenswert ist ,sondern einzig und allein weil es der politische Wille der Staatsregierung ist.Allen voran Staatssekretär Eck,der seine Machtposition skrupellos ausnutzt ,um […]

Aus aktuellem Anlaß ein Text von Norbert Panek:

Der Papst und der Steigerwald Im Steigerwald  wird gerade heftig über ein rund 1.000 Hektar großes Schutzgebiet gestritten und der Papst hat vor wenigen Tagen eine Umwelt-Enzyklika veröffentlicht. Was haben nun das Papst-Papier und die Steigerwald-Debatte gemeinsam? Eine berechtigte Frage, die schnell beantwortet ist, wenn man zur Kenntnis nimmt, dass die unsäglichen Streitereien im Steigerwald […]

Angst vor dem WALD

Angst vor dem WALD

Warum versuchen die Staatsforsten- bei uns repräsentiert von Herrn Mergner- mit allen Mitteln,bis hin zur Gesetzesänderung,das Waldschutzgebiet ‚Der Hohe Buchene Wald im Ebracher Forst‘ zu kippen ? Meiner Meinung nach fürchten sie einen wirklichen echten Wald neben ihren Forsten,weil damit ein Vergleichsmaßstab existierte,an dem jeder erleben könnte,was durch die Forstwirtschaft an Walderlebnis verloren geht.( Vielleicht […]

Waldführungen 2015

Waldführungen 2015

Wer sich mit eigenen Augen ein Bild der Lage machen will,oder noch einmal so etwas wie ‚Wald‘ sehen will,bevor es zu spät ist,den lade ich herzlich ein mich am jeweils 1.Freitag im Monat zur ‚Handthaler Waldrunde‘ zu begleiten! Die Anfangszeiten variieren etwas: 6.März – 16.00Uhr 3.April,1.Mai ,5.Juni,3. 7.- Jeweils 17.00Uhr Achtung! : 3.Oktober ,Samstag- 16.oo Uhr

Welterbe ohne Schutz

Welterbe ohne Schutz

    Was übereinstimmend welterbewürdig ist,genießt trotzdem keine Wertschätzung und vor allem keinen Schutz! Wieder werden gezielt Altbuchen mit einem BHD knapp unter 80cm  gefällt und damit ein künftiges Nationalparkgebiet landschaftlich entwertet und schlicht Schönheit zerstört.Wo heute noch naturnaher Wald steht mit seinem Holzreichtum,seinem schattigen Mikroklima ,seiner erhabenen Schönheit,finden wir die kläglichen Reste morgen von […]

Ausverkauf geht weiter

Ausverkauf geht weiter

Während die Diskussion um das Weltnaturerbe Steigerwald in die nächste Runde geht,schaffen die Bayrischen Staatsforsten weiter Fakten. Die Einschlagsaison hat begonnen und unser Wald wird immer ausgedünnter,die dicken Buchen weniger. Da kann,wer will ‚Nachhaltigkeit erleben‘- hier wird eine in Mitteleuropa einzigartige Waldlandschaft nachhaltig entwertet. Dafür wird das Wegenetz stetig besser – bald kann man getrost […]

Verein Nationalpark Nordsteigerwald gegründet !

Verein Nationalpark Nordsteigerwald gegründet !

Am 30.Juni 2014 war es endlich soweit: Die vielen Steigerwälder denen die  geistige Bevormundung durch den ANTI-Verein ‚Unser Steigerwald‘ schon lange ein Ärgernis ist,wagen den Schritt an die Öffentlichkeit ! An die 160 Gründungsmitglieder ,obwohl nur im engsten Umfeld beworben,sind ein starkes Signal ! Und ein wichtiges zur rechten Zeit ! Denn die Versuche,den geschützten […]